10.10.2020 Eisenbahnfest

Tag der offen Türen im ehemaligen Bahnbetriebswerk Nossen

Am Samstag, den 10. Oktober öffnet die IG Dampflok Nossen e.V. sämtliche Tore ihres Lokschuppens und lädt ein zur Besichtigung und zum Fotoshooting aller ausgestellten Fahrzeuge.

Außerdem verkehrt ab diesem Tag ein Dampfloksonderzug der IG Schienenverkehr Ostfriesland als Revival-Eilzug von Leipzig über Döbeln – Nossen – Dresden – Nossen – Döbeln. Gezogen wird der Zug von der damals in Nossen beheimateten 35 1106 (35 1097) mit historischen Wagenpark der 70-iger Jahre.

Es besteht die Möglichkeit ab Döbeln oder Nossen zur Mitfahrt für die Rundfahrt über Meißen und Dresden und zurück.  Diese ca. 2,5h dauernde Fahrt eignet sich gut für Familien mit Kindern. Am Nachmittag hat der Zug einen 2-stündigen Aufenthalt in Nossen. Zusammen mit der 35 1113 sind genügend Fotomotive vorgesehen um die Zeit für alle zum einmaligen Erlebnis zu machen.

Für das leibliche wohl wird gesorgt.

Bitte achten Sie auf die ausgewiesenen Hygienerichtlinien, den ausreichenden Abstand und der Mundschutzpflicht in den Zügen des Veranstalters!

Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr
Eintritt:  Erwachsener 5,00 €  /  Kinder 2,50 €  /  Familie 12,00 €

Revival Fahrt


Fahrkarten zum Sonderzug nur über den Veranstalter:  zur Fahrkartenbuchung

 

Eisenbahnfotografie in Nossen mal ganz anders:

Steampunk 7

Weiter Informationen unter Aktuelles:  "Fotoprojekt: "steampunk meets DAMPFROSS"

 

Drucken

Kontakt

  • ___Interessengemeinschaft
    Dampflok Nossen e.V.,
    Postfach 15,D-01683 Nossen
  • ___+49 (0) 35242 - 434980
  • ___+49 (0) 35242 - 434979
  • ___info@bwnossen.de